achtsamkeit @unternehmen

Resilienz mit Achtsamkeit fördern

Der aktuelle Stressreport Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin bestätigt, was in der Ausgabe von 2012 bereits belegt wurde. Es gibt einen deutlichen Zusammenhang zwischen steigenden psychischen Belastungen und zunehmenden psychosomatisch verursachten Krankheiten und Störungen. Studien legen nahe, dass bereits mehr als 60% aller verlorener Arbeitstage im Zusammenhang mit Erkrankungen stehen, die aus Stress entstanden sind.

 

MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) trägt zu einem deutlich besseren Umgang mit Stress bei. Menschen, die an einem Training teilgenommen haben, finden häufig zu mehr Gelassenheit im Arbeitsalltag und Lebensfreude.

 

 

Die kognitive Belastbarkeit ist dank regenerierter und neuer Nervenzellen gewachsen. Meditieren (MBSR) hat Stress sozusagen aus dem Kopf gefegt.“  

Dr. Britta Hölzel, Dipl. Psychologin und Neurowissenschaftlerin im Focus 29/2016:

 

 

 

Zahlreiche, wissenschaftliche Studien belegen die Wirkung von Achtsamkeit zur nachhaltigen Förderung von Resilienz nach der MBSR-Methode von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn. 


Unser Angebot

Wir bieten Stressbewältigung durch Achtsamkeit für Firmen und Institutionen in verschiedenen Formaten und zugeschnitten auf Ihren individuellen Bedarf.



Forschung

Erfahrungen zeigen, dass Achtsamkeit 

  • nachweislich förderlich für die Gesundheit von Mitarbeitern ist,
  • das Vertrauen der Mitarbeiter untereinander und zur Führungskraft fördert, 
  • die Resilienzfähigkeit wächst und es zu einer bessere Stressbewältigung kommt,
  • die Konzentrationsfähigkeit und Kreativität steigt. 


Lernen Sie uns kennen

Achtsamkeit@Unternehmen Katharina Schacht, Sabine Bergmann, Dr. Armin Aulinger und Britta Ibbeken
Foto v. l.: Sabine Bergmann, Britta Ibbeken, Katharina Schacht und Dr. Armin Aulinger

Wir glauben an das, was wir tun und sind mit viel Freude und Herzblut dabei. Unsere Erfahrungen bestätigen uns immer wieder: Es ist ein Privileg, Menschen dabei zu begleiten und mitzuerleben, wie ihre Stress-Resilienz wächst und sie zu mehr innerer Zufriedenheit und Wohlbefinden finden. 


Teilnehmerstimmen

Projektleiter (48 Jahre): "Ein sehr hilfreicher Kurs, um mehr Ruhe im oft hektischen Alltag zu finden. Viel Praxis und Anregungen, um das Gelernte und Erfahrene zu verankern."

 

Beraterin (38 Jahre): "Allen, die Stress haben, angespannt sind und etwas für sich tun möchten, ist dieser Kurs sehr zu empfehlen. Ich nehme eine Menge mit. Darüber hinaus ist der Kurs inspirierend. Meine Erwartungen wurden übertroffen."

 

Kommunikationsdesignerin (43 Jahre): "Mir hat die angenehme und offene Atmosphäre gut gefallen. Ich habe eine ganz neue Herangehensweise und einen neuen Umgang mit mir und meinen Gedanken gelernt. Er war geprägt von mehr Verständnis für mich und Milde sowie Freundlichkeit mir selber gegenüber. Danke an die Kursleiterinnen. Ihr habt das super gemacht."

Achtsamkeit @Unternehmen

achtsamkeitunternehmen@gmail.com

www.achtsamkeitunternehmen.de